Es wird gruselig!



Gepostet in Ankündigungen. Tagged . Seite bookmarken. Trackbacks sind deaktiviert, aber du kannst einen Kommentar hinterlassen.

Ihr Lieben,

es gibt spannende Neuigkeiten: Gestern ist ganz heimlich ein neues Projekt aus dem Ei geschlüpft und wartet jetzt darauf, von mir gefüttert und groß gezogen zu werden. So viel kann ich schon verraten: Es ging mir schon länger im Kopf herum und hat ein klein bisschen was mit dem Werwolf zu tun. Es wird ebenso gruselig wie romantisch. Und es wird vermutlich eine Serie!

projekte_tuf01

Arbeitstitel: Thorn & Finster: Heimsuchung
Genre: Urban Fantasy, Gruselserie, Gestaltwandler
Status: in Arbeit
Geplante Veröffentlichung: 2018
Recherchebilder & Traumbesetzung: Pinterest-Board

Handlung:

Eigentlich wollte Wolfswandler Caleb Thorn sich in dem abgelegenen Haus von seinem schweren Unfall erholen. Seit er ein Bein verloren hat, hadert der vormals draufgängerische Bad Boy mürrisch mit seinem Dasein. Doch statt Ruhe erwarten ihn in der Abgeschiedenheit haarsträubend unheimliche Phänomene, welche die Hausbewohner heimsuchen. Widerwillig schließt sich Caleb mit seinem exzentrischen Nachbarn, dem Medium Kaz Finster zusammen, um den Dingen auf den Grund zu gehen. Kaz ist ebenso wenig begeistert von der Zusammenarbeit, denn Caleb gefällt ihm besser, als ihm lieb ist. Niemand soll wissen, dass er weit mehr ist, als ein leichtlebiger Gauner. Auf seiner Familie lastet ein tödlicher Fluch. Während die beiden Männer versuchen, sich zusammenzuraufen, werden die Geistererscheinungen plötzlich zur übermächtigen, mörderischen Bedrohung…

Trivia:

  • Caleb Thorn ist der Zwillingsbruder von Noah Thorn aus Der Werwolf von nebenan. Die Geschichte spielt im selben Universum, ein paar Jahre davor. Im Verlauf der Serie werden sich vermutlich die Handlungen treffen.
  • Mit dieser Serie gehe ich meinem Traum nach, etwas Gruseliges und dennoch Romantisches zu schreiben.

tUf

Ich will das Projekt abwechselnd mit Refugium 2 und dem Werwolf von nebenan schreiben. Da ich mich normalerweise auf ein Projekt konzentriere, wird das auf alle Fälle interessant! Aber ich freu mich riesig darauf. Seit Jahren schon will ich alter Herbstfan und Halloween-Freak etwas Gruseliges schreiben, denn das ist einfach genau mein Ding. Ich lasse euch wissen, wie’s läuft!

Alles Liebe,
Susann

 

3 Comments

  1. Bri Mel
    Geposted 12. Juli 2017 in 20:16 | Permalink

    Oh, darüber freue ich mich besonders. Ich liebe es, wenn zwei Geschichten in der Handlung aufeinandertreffen. <3

    • Geposted 13. Juli 2017 in 11:30 | Permalink

      Ich mag das auch! Und Caleb werdet ihr sogar schon im Werwolf von nebenan kennen lernen!

  2. Bri Mel
    Geposted 13. Juli 2017 in 19:28 | Permalink

    Ui, das hört sich gut an *freu*

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail Adresse wird vertraulich behandelt und nicht weitergegeben. Pflichtfeld *

*
*

Du kannst diese HTML Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>