Halloween kommt und Refugium rückt näher

So, liebe Mäuse, heute habe ich die Überarbeitung von Refugium – Band 1 abgeschlossen. *Schampus köpf und Glitter werf*
Und da fiel mir doch glatt auf, dass es dieses Jahr erstmals zwei neue Romane von mir geben wird, wie cool! Bisher habe ich das aufgrund von meinen zeitraubenden privaten Verpflichtungen noch nie geschafft (und Berlin Blues war ja nur eine Novelle). Mal sehen, wie sich das weiterentwickelt. Wenn ich euch zukünftig immer zwei Bücher pro Jahr bieten kann, wäre ich jedenfalls super happy!

Den ersten Cover-Entwurf hab ich auch schon vom Verlag gezeigt gekommen – es bleibt spannend! Im Grunde ist es bis zum 22. November gar nicht mehr lange, uaaaah!

Nun ist endlich Zeit, meinen Neverending-Umzug abzuschließen, der sich seit dem Sommer hinzieht. Krass, oder? Irgendwie bräuchte der Tag wirklich mehr Stunden. Und wenn das gewuppt ist – ja dann… geht’s auch schon an Band 2 von Refugium! Es ist so schön, dass ich mich von Remy und Poe noch nicht verabschieden muss und sie in den Folgebänden nochmal auftauchen werden. Die zwei sind mir echt ans Herz gewachsen.

Jetzt freu ich mich erst mal auf Halloween und hab mein Zuhause mal wieder nach Herzenslust dekoriert.

trickortreat

Lasst es euch gruselig wohlergehen und wohlig gruseln!

Alles Liebe,
Susann

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.