Schlagwort: Bücher_Café der Nacht

Durchhalten! Mutmach-Post für AutorInnen

Ihr Lieben, wenn bei mir eine neue Lebensdekade beginnt (oh Gott ich bin alt! ;-) ), blicke ich gerne mal auf meinen Weg zurück und wundere mich dann meist, wie zum Teufel ich es bis hierher geschafft habe.  Im Grunde gibt es im Auf und Ab der Jahre nur eine wirkliche Konstante: das Schreiben. Mein Herzblut, meine Seele, meine Leidenschaft. Das ein und einzige, ohne das ich wirklich nicht leben kann. Aber heute verrate ich euch ein Geheimnis: Den Großteil meines Lebens habe ich in dem Glauben verbracht, dass es keinen Sinn macht, Bücher zu schreiben, weil die Chance, einen Verlag zu finden viel zu gering ist. Natürlich habe ich trotzdem geschrieben - für mich und meine Freundinnen. Die Geschichten drängten, erzählt zu werden, aber sie waren nur zum Spaß. In meinem Kopf war dieses riesengroße "Geht nicht." Vom Schreiben kann man ohnehin nicht leben, ist also Zeitverschwendung, predigte mein Umfeld. Such…

Auf zur BuchBerlin

Okay, heute noch nicht, erst am Freitag! Aber ich freu mich schon riesig auf die neue Berliner Buchmesse, und natürlich ganz besonders auf alle Leser und Autoren, die ich dort treffen werde! Für den dead soft Verlag bin ich auf der Messe unterwegs. Hier mein offizieller Terminplan: Freitag, den 14.11.: abends: Hoteltreffen für Leser und Gay Romance Autoren Samstag, den 15.11.: 16-18 Uhr:  am dead soft Stand gemeinsam mit Jobst Mahrenholz und Nero Impala 18 Uhr: Lesung aus Café der Nacht im Audimax ab 18.30 Uhr: nochmals am dead soft Stand mit Simon Rhys Beck Falls ihr kommt und mich seht, sagt unbedingt hallo, da freue ich mich! Alles Liebe, Susann

Halloween-Gewinnspiel

Bald ist Halloween! Juhuuuu! Und weil ich diesen Tag so liebe, gibt's dazu ein gruselschönes Gewinnspiel auf meiner Facebook-Seite! Ihr könnt ein signiertes Café der Nacht-Taschenbuch + (geheimnisvolle) Goodies gewinnen. Und so nehmt ihr teil: 1. Diesen Beitrag auf Facebook liken 2. Verratet mir in einem Kommentar zum Facebook-Beitrag, wovor ihr euch am meisten gruselt! Viel Glück! Das Gewinnspiel läuft bis zur Geisterstunde am 31. Oktober! PS: Wer kein Facebook hat, kann auch gerne hier seinen Kommentar hinterlassen! ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ TEILNAHMEBEDINGUNGEN: Teilnehmen kann jeder, der mindestens 16 Jahre alt ist und in der EU lebt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Preis wird per Post nach Ablauf der Aktion verschickt. Sollte er auf dem Postweg verloren gehen, besteht kein Anspruch auf Ersatz. Der Gewinner muss sich selbstständig melden und hat dazu zwei Wochen nach Bekanntgabe Zeit, sonst wird neu ausgelost. Der Name des Gewinners wird in der Gewinnmeldung auf meiner Website www.susannjulieva.de und meiner…

Beauty and the Book

Ihr Lieben, was für eine tolle Überraschung! Das Cover von Café der Nacht ist nominiert für den Beauty and the Book Award, den Publikumspreis der Frankfurter Buchmesse. Ihr alle dürft abstimmen, und wenn ihr für mich votet, freut mich das natürlich wahnsinnig! Das Cover habe ich übrigens selbst gestaltet. :) Hier könnt ihr abstimmen und "Schmetterlinge" verteilen. Außerdem gibt es Neues bei meinen Terminen. Jetzt steht endlich genau fest, wann ich auf der Frankfurter Buchmesse und der Buch Berlin sein werde. Hier gibt's alle Infos. Wer Lust auf ein Treffen hat, melde sich - ich fänd's riesig! Alles Liebe, Susann

Postkarten

Juhuu! Heute kamen meine Postkarten an, die ich zukünftig als kleinen Bonus an meine lieben LeserInnen verteilen werde. Ich wollte etwas, das ich länger nutzen kann, d.h. unabhängig von Verlag und aktuellem Buch. Ich hoffe, sie gefallen euch! Gleichzeitig ist auch Nachschub an Café der Nacht-Exemplaren eingetroffen, so dass ihr gerne wieder signierte Taschenbücher bei mir bestellen könnt. Dazu gibt's gratis ein passendes Lesezeichen und jetzt natürlich auch eine Postkarte - signiert oder unsigniert, wie ihr wollt. Einfach bei mir melden und wir klären die Details! Schreibtechnisch geht es bei mir spannend weiter. Gestern hat mich Casey plötzlich mit einer Enthüllung überrascht, für die er sich über zehn Jahre Zeit gelassen hat! Da sieht man mal wieder, dass einem die Figuren immer noch mehr zu erzählen haben, wenn man ihnen Raum gibt. Und Casey bekommt in dieser Fassung erstmals den Raum, der ihm gebührt. Mal sehen, ob James und Rizzo…